A-Wurf


18.8.2018
Eine Sandmuschel wurde heute ins Spiel gebracht. Und wie die angenommen wurde. Buddeln hat sooo viel Spass gemnacht, dass einige Zwerge darin eingeschlafen sind. Vorher waren sie NAT√úRLICH im Wasser, sonst macht ja abputzen auch keinen Sinn....ūü§£

Halsbandfarbe Gewichte am 18. August 2018
 Herr Schwarz 4770 gr
Herr Braun

5240 gr

Frau Rot 5200 gr
Herr Blau 5670 gr
Herr Grau 5870 gr

 

Bilder wurden aufgenommen von INA FLIGGE, Wolfsburg

am 17.8.2018

Alter der Zwerge : 42 Tage

16.8.2018

Meine Freundin spendierte der Meute ein St√ľck Wildschweinschwarte, einige Hasenl√§ufe, Entenschwingen kommen diese Woche auch noch mit ins Spiel. Das ist dann mal was anderes als Gummitiere. Alles wird von den M√§usen sehr fein weggeschleppt = apportiert. Zerrspiele finden nun auch schon statt, ob nun mit einem Zergel oder mit einem Blatt... was sie gerade finden. Sie sind jetzt so recht in der Phase des ausprobierens, Kr√§fte messen, Z√§hne und deren Wirksamkeit ausprobieren...super spannend zur Zeit ihnen zu zuschauen.

14.08.2018
Nicht tanzen im Regen sondern Buddeln und Raufen im Regen war heute angesagt. Tja was soll ich sagen... NULL PROBLEMO... Labbi halt...ūüėā Anschliessend ging es rein zum Abrubbeln.Und komat√∂s in Schlaf fallen...
Weiterhin stand heute fr√ľh auf dem Morgengymnastik Programm balancieren auf dem runden Wackelbrett. Sie sind ja schon Wippe ( mit blauem Teppich ) und gr Wackelbrett ge√ľbt. So war das runde Brett kein Thema. Mann !! kann sogar raufen drauf und eine Kleinigkeit knabbern, einfach flach wie ne Flunder drauflegen..ūü§£

 

Zudem habe ich heute fr√ľh bei Ikea die "Holzz√§une" besorgt und aufgestellt. Sind umfunktionierte Regalb√∂den.Einfach mit Kabelbinder zusammengebaut und noch ein T√ľrelement von den Draussenz√§unen mit eingebastelt, damit die Hunde gut reink√∂nnen....fertig !!

Galerie 7 : 12.-19.August 2018

Halsbandfarbe Gewichte am 11 . August 2018
Herr Schwarz 3820 gr
 Herr Braun 4190 gr
Frau Rot 4100 gr
Herr Blau 4490 gr
Herr Grau 4570 gr

10.8.18
Auf den Tag heute 5 Wochen alt...
Wir k√∂nnen schon : r√ľckw√§rts laufen, selber Pi u Ka machen, r√ľlpsen, BEISSEN, Geschwister jagen, galloppieren, Besucher toll finden und den Bauch zum Streicheln hinstrecken, allein ins Wasserbecken klettern, das Wackelbrett bezwingen, Kautaue jeglicher Gr√∂sse schleppen, im Garten schlafen, eigene Ohren, Bauch kratzen, eigene Tatze anknabbern, auf den KOMM PFIFF h√∂ren, Sockendummy einfangen und abschleppen, im B√§llebad schlafen, und was gaaanz wichtig ist : Nachts Bescheid motzen , wenn die Blase dr√ľckt, dann nix wie raus aus der Wurfkiste, ab in Wintergarten und Wasser marsch !

8.8.2018

etliche Hunde sind heute ohne Hilfe ins Planschbecken gegangen. Teils √ľber die Rampe, teils der Schwerkraft gehorchend, wenn der schwere Kopf schon √ľber den Rand geh√§ngt werden konnte. ;0)

Etlicher Besuch wird nun eifrig empfangen.Von Kind  bis Jugendliche,von Mittelalter bis Postbote....

7.8.2018

Heute bekamen die Zwerge neue Halsb√§nder, Farben bleiben nat√ľrlich dieselben. Die "alten" Welpenb√§ndchen wurden zu klein.

Die Zwerge saufen nun alle sehr gekonnt selbst√§ndig aus dem Wassernapf ohne eine √úberschwemmung zu veranstalten.Morgens sind sie schon bis zu 1,5 Std im Welpenauslauf im Garten. Meist schlafen sie in der letzten zeit dabei ein. Wenn die Temperaturen nun doch bald runtergehen, dann wird die Wurfkiste abgebaut und die L√ľtten finden ihren Schalfplatz im Wintergarten. Der indoorspielplatz bleibt ihnen selbstredend erhalten.

Ich habe vor einigen Tagen das Futter umgestellt. Der output war alles andere als erfreulich ! Oft hatten die Zwerge nach dem Fressen Blähungen und sind dann  nur noch  rumgerannt. Sie bekommen nun Green Valley von Wolfsblut und ALLES  ist so wie ich mir  das erhofft habe !! Satt und zufrieden wird noch nach dem Fressen eine Weile umhergesprungen bevor alle ein Verdauungsschlaf machen. Auf den KOMM PFIFF trippeln alle nacheinander hin zum Futterring, der ein oder andere muss noch manchmal nachträglich aufgefordert werden... es gab gerade wichtigeres zu tun... ;0)

Nach jedem Spielen, Fressen, Aufwachen machen alle ihre Geschäftchen und setzen ein Bächlein ab. Das wird NIE in der Wurfkiste erledigt.Auch nachts geht nie ein Klöschen in die Kiste.

Galerie 6 : 6.8.-12.8.2018

04.08.2018

Unsere morgendlichen G√§nge in den Garten gestalten sich nun etwas anders. Die M√§use m√ľssen mit Jola und mir als "Lockvogel" von allein aus dem Wintergarten √ľber die Terrrasse laufen. Die Rampe herunterklettern, wo sie dann an dessen Fuss von mir in den Auslauf gehoben werden.Dort spielen wir dann eine Weile bis die L√ľtten einschlafen. Nach gut einer Stunde kommen sie dann wieder rein, nehmen einen kleinen Hub bei Jolas Milchbar, bis sie dann bis 8/830h nochmal schlafen.

 

 

 

 

 

 

first bath !!

Halsbandfarbe Gewichte am 04. August 2018
Herr Schwarz 3060 g
 Herr Braun  3440 g
Frau Rot 3380 g
Herr Blau 3550 g
Herr Grau 3440 g

03.August 2018

Heute fr√ľh gab es die 2. Entwurmung, diesmal in Tablettenform.Kein Problem, Hund auf den Schoss gesetzt, Schn√§uzchen auf und rin mit der Tablette.Ein St√ľckchen Banane hinterher und alles war gut.

31.7.2018

Nun sind bei allen die grossen dicken Backenz√§hne durchgebrochen, kleine Backez√§hne, die davor gelagert sind, kann man auch schon sehen und f√ľhlen, sagt meine Achillesferse.Auch fangen sie nun an allerlei anzuknabbern.

Wir hatten gestern noch Kleinkindbesuch.Die kleine Maus ist etwas √ľber ein Jahr alt.Die Zwerge haben alles gelassen hingenommen, auch das etwas andere Anfassen.

Am Nachmittag bekamen wir Besuch von unserer Enkeltochter und unserem Sohn.Wir bauten f√ľr die Welpen noch eine Rampe runter in den Garten, damit sie nicht aus schwindelnden H√∂hen in den Garten fallen m√ľssen. ;0)

Der heutige Morgenausflug in den Garten fand um 5h statt, ohne Wespenbegleitung. Noch war es angenehm k√ľhl draussen. Die Zwerge sind schnell wieder eingeschlafen, da ein kleines angenehmes L√ľftchen wehte.Nachmittags konnten wir wegen der enormen Hitze nur mit nassem Handtuch f√ľr eine halbe Stunde in den Garten. Angenehme Luft beim Reinkommen ins Haus und ab an die Milchbar bei Mutti.

Galerie 5 : 30.7.-5.8.2018

29. Juli 2018

Wir hatten Besuch. Unsere Zuchtwartin Frau Burose war hier. Beim A-Wurf erfolt in den ersten 4 Wochen eine Wurfbesichtigung. Sie befand hier alles f√ľr sehr fein, Jola sehe vom Fell her prima aus, ein wenig abgetakelt. Es ist also gut, dass ich schon zuf√ľttere. Die Welpen sind gut gen√§hrte Wonneproppen, zutraulich so wie Jola und Frida auch. Garten wurde inspiziert, hier und da sollte ich noch eine kleine Rampe anbringen f√ľr die erste Zeit und ab morgen nix wie raus mit den Zwergen in den Garten, in den fr√ľhen Morgenstunden. So habe ich gleich eine kleines Gehege aufgestellt f√ľr morgen. Ich habe dann noch den Wintergarten best√ľckt mit Liegekissen, Kennel, Flickenteppichen.

Die Zwerge hatten gestern auch t√ľchtig viel Auslauf im Wohnzimmer und Wintergarten. Einer nach dem anderen kam aus der Deckung der Wurfbox heraus, Nase ging an den Boden.Dieser wurde eifrig abgeschnuppert, Ecken erkundet, einige trotteten gleich in den Wintergarten, andere machten es sich direkt unter dem Fernsehsessel bequem.Im Wimtergarten gab es dann auch gleich 2 Mahlzeiten. Das ist ja sowieso so ein Kapitel f√ľr sich. Da wird geschoben und gedr√§ngelt, √ľber das Geschwisterchen geklettert, nur um ja an die beste Futterposition zu kommen.

Sie vertragen das Feuchtfutter von Platinum gut, es schmeckt offensichtlich. Ich spicke es schon mit sp√§teren Trockenfutterbrocken, die sie dann schon mal kauen m√ľssen.

 

 

Wintergarten fertig zum Spielen

Halsbandfarbe Gewichte am 28.Juli.2018
Herr Schwarz 2270 gr
 Herr Braun 2420 gr
Frau Rot 2410 gr
Herr Blau 2410 gr
Herr Grau 2300 gr
   

28.7.2018

Die Zwerge zahnen... bei allen sind die Eckz√§hne oben und unten durchgebrochen . Bei manchen schon die oberen vorderen Schneidez√§hne. Jetzt m√ľssen sie nur noch lernen, wie man seine Geschwister zwickt. ;0)

27.7.2018

Gestern Abend sind die Zwerge noch ins k√ľhlere Wohnzimmer umgezogen.Im Schlafzimmer war es einfach zu warm geworden, und im Dunklen ,wegen der runtergelassenen Rolll√§den, sollen sie ja nun nicht grosswerden. Der eigentliche Umzug in den Wintergarten muss wegen der dort zu hohen Temperaturen noch warten.

Wenn ich die Wurfkiste s√§ubere k√∂nnen die L√ľtten sich hier im Wohnzimmer frei tummeln. Herr Blau war da schon sehr mutig.Er guckte als erster kess √ľber den Rand des vetbeds und tippelte einige Schritte auf den Fliesen hi n und her.

am Abend gab es das erste Mal eine 2. Feuchtfutter Mahlzeit. Hier liessen sie dann eine Kleinigkeit f√ľr die Mutti √ľbrig.

Galerie vom 26.7.2018

Die Welpen sind 20 Tage alt.

Immer in Geburtsreihenfolge : Herrn Schwarz - Herr Braun - Frau Rot - Herr Blau - Herr Grau

24.7.18

heute gab es das Mittagessen das erste Mal am Futterring.Das war ein Gelage. Die Zwerge m√ľssen noch Tischmanieren lernen.

 

23.07.2018

heute gab es die 2. Portion Puppy Feuchtfutter. Auch sie wurde wie gestern anstandslos inhaliert. Heute half mir eine Freundin dabei . Sie war sehr erstaunt √ľber die Futterf√§higkeiten der einzelnen Hunde. Der eine etwas langsamer als die anderen, jeder nach seinem Tempo, aber dennoch haben alle die Einzelsch√ľsselchen leergefegt. Morgen gibt es Futter aus dem Gemeinschaftsfressnapf, aus dem Ring. Da kann ich dann auch mal¬† Fotos von machen. So waren wir beide heute zu sehr mit f√ľttern besch√§ftigt. Die gro√üen¬† Hunde freuen sich √ľber die klitzekleinen Restchen, die die Welpis √ľbrig gelassen haben...¬† ;0)

Nun liegen alle gesättigt in der Wurfkiste und heueln im Traum wie echte Wölfe...auuuuhuuu....oder schnarchen vor sich hin....Jola legt sich dazu und schlagartig ist Ruhe im Karton.

Und ich kann nun in Ruhe das Schlachtfeld putzen.

 

Galerie 4 : 23.-29.7.2018

Halsbandfarbe Gewichte am 21. Juli 2018
Herr Schwarz 1560 gr
Herr Baun 1560 gr
Frau Rot 1590 gr
Herr Blau 1585 gr
Herr Grau 1510 gr

20.07.2018

Heute gab es die erste Entwurmung !!
Nun werden die Welpis gross.
Ich r√§tselte √ľber die Frage nach wie man diese Paste in die Hunde reinbekommt. Tipp von Z√ľchterin umgesetzt und das ganze mit Actimel trinkf√§hig angesch√ľttelt. Welpis auf den Schoss und ab mit Spritze in die M√§ulchen... Ging ohne Probleme √ľber die B√ľhne und hat anscheinend gar nicht weh getan ! ūü§£
Da ich das allein gemacht habe, gibt es von dieser Aktion keine Bilder !

14.-22.7.18

Jola geht es gut. Sie stillt fleissig ihre gefr√§√üigen Piranhas. Da werden die Zitzen ordentlich bearbeitet und getreten und gezupft...bis dann endlich die Milch in Str√∂men fliesst, dann ist Ruhe an der Milchbar, alle sind konzentriert dabei die Milch abzuschlucken. Bei deeem grossen Hunger werde ich wohl dann doch schon fr√ľher eine Mahlzeit auf Tartar umstellen. Damit entlaste ich auch Jola. Die anderen Mahlzeiten bekommen die 5-Linge ja noch Muttimilch . Aber stillen geht ganz sch√∂n an die Substanz, und ein Gequ√§le soll es ja auch nicht werden.

Auch g√∂nnt sich Jola schon nach dem Stillen ihre Auszeiten wieder bei mir auf dem Sofa abends und tags√ľber kann sie nun wieder ohne Bauch unter den Esstisch krabbeln...

Ihre Kaiserschnittnaht muss immer noch sehr sorgfälltig behandelt werden, das wird wohl auch noch leider neine Weile dauern.

Heute am 19.7. haben bis auf Herrn Grau ( 1250g) alle √ľber 1300g auf die Waage gebracht. Nun passen sie nicht mehr in meinen Topf auf die Feinwaage drauf, sie sitzen ab jetzt auf einer Waagschalenwaage.¬† Zappelaale auch dort... ;-)

Galerie 3 : 14. - 22.7.2018

Halsbandfarbe Gewicht am 13. Juli 2018
Herr Schwarz 855 gr
 Herr Braun  950 gr
Frau Rot 930 gr
Her Blau 850 gr
Herr Grau 800 gr

Galerie 2 : 10. - 13.7.18

Saugen ist nach wie vor die Lieblingsbeschäftigung aller.

Mittlerweile höre ich unterschiedliche Laute , von  Unmut, Protest , Hunger, Frust. Tönchen zum Einschlafen.Es wird nach vorheriger Initiative   von Jola ( Po und Geniatlbereich lecken was das Zeug hält ) selbständige Pi und Ka abgesetzt, und anschliessend schnell weggerobbt... DAS war ICH NIH`CHT...!!  ;-)

Es gibt Hunde, die haben sich als Tiefbohrexperte bewährt. Sie suchen die Zitze immer auf der anderen Seite, als auf der , die gerade dran ist...Mache sind Langzeittrinker, manche etwas ungeduldig... na ja wird sich schon einregeln...Herr Blau kommt immer zu spät "Zu Tisch" !! Und Herr Schwarz nuckelt an allem, was er zwischen die Kiemen bekommt...

Galerie 1 vom 6.- 9.7.18

09.07.18

Wegen Gedeihst√∂rungen fuhren wir in unsere Tierklinik mit Herrn Gr√ľn. Dort wurde eine Gaumenspalte diagnostiziert.Er wurde gleich dort eingeschl√§fert. Und hat sein letztes Pl√§tzchen im Garten unterm Apfelbaum.¬†

07.07.18

Per Kaiserschnitt in den fr√ľhen Morgenstunden wurden noch 2 weitere tote Welpen geborgen. Sie liegen unter unserem Weinstock.¬†

Halsbandfarbe Geburtsstunde Geburtsgewicht
Herr Schwarz 14.30h  425 gr
Herr Braun 15.00h 484 gr
Herr Gr√ľn
15.20h 413 gr
Frau Rot 1549h 408 gr
Herr Blau 16.40h 458 gr
Herr Grau 17.30h 425 gr

Unser A-Wurf ist gelandet !

06. Juli 2018